Praxis für I.B.T.® Integrative
Bindungsorientierte Traumatherapie für Babys und Kleinkinder in Osnabrück

Heilpraktikerin und I.B.T.® Traumatherapeutin Daniela Fußhöller

Praxis für I.B.T.® Integrative
Bindungsorientierte Traumatherapie für Babys und Kleinkinder Osnabrück

Heilpraktikerin und I.B.T.® Traumatherapeutin Daniela Fußhöller

Traumata sind Ereignisse die Menschen zu jederzeit ihres Lebens auf unterschiedliche Art und Weise widerfahren können. Sie kennzeichnen sich dadurch, dass die alltäglichen psychischen Bewältigungsstrategien nicht mehr ausreichen und es zu weitreichenden Symptomen im Bereich des seelischen und/ oder körperlichen Wohlbefindens kommen kann.

Bei Kindern zeigt die Forschung das traumatische Erlebnisse während der Schwangerschaft, Geburt und frühen Kindheit psychische und körperliche Erkrankungen oder Entwicklungsverzögerungen zur Folge haben können. Auch für die Mutter kann eine schwierige Schwangerschaft oder eine Geburt mit nötigen, oder auch unnötigen, medizinischen Interventionen eine hohe traumatische Belastung darstellen und zu einem dauerhaften Stress-Erleben führen. Es kann zu Schuld- und Schamgefühlen kommen, die die Bindung zum Baby deutlich erschweren.

In meiner Praxis in Osnabrück habe ich mich auf die Behandlung dieser traumatischen Erlebnisse spezialisiert.